Schwertsänger-Anleitung

von DK am März 8, 2018
Schwertsänger-Anleitung
März 15, 2018

Bewertung
Unser Rating
User-Bewertung
Hier bewerten
Ease of Leveling
7.0
5.9
PvE (Field & Dungeons)
8.0
7.3
7.5
Gesamtwertung
6.6
User-Bewertung
6Wertungen
Du hast dies bewertet

This guide is also available in: en es fr it ru pt-br tr

 Willkommen zur Ultimativen Schwertsänger-Anleitung!

Schwertsänger sind Elfen (Krieger), die nach der Klassentransfer-Quest ab Lv. 31 ausgewählt werden können. Sie sind auf Doppelschwerter und Speere spezialisiert und tragen Schwere Rüstung. Im Gegensatz zu ihren Rassen-Pendants (Warlords, Klingentänzern und Schlächtern) agieren Schwertsänger am besten als Unterstützungs-Buffer und sind begabte Angreifer auf mittleren Entfernungen. Als Elfen nutzen sie ihre Vorteile der Bewegungsgeschwindigkeit und des Ausweichens.

Da die Fertigkeiten von Schwertsängern die Fähigkeiten ihrer Verbündeten verbessern, sind sie am besten für eine Unterstützungs-Rolle geeignet. Die Buffs erhöhen Angriff, Verteidigung, Krit. Rate und Krit. Schaden (durch Kampfrhythmus und Lied des Jägers). Sie sind perfekte Gefährten in einer Gruppe, da sie den Gesamtwert eines Teams verstärken, vor allem in Kombination mit Nukern oder Glaskanonen.

Im PvE sind Schwertsänger bestenfalls durchschnittlich. Ihnen mangelt es an viel Schaden auf einmal und sie sind im Gegensatz zu anderen Klassen langsam, wenn sie sich um Monsterwellen kümmern, aber trotz dieser Nachteile sind ihre Überlebensfähigkeiten dank ihrer Buffs beeindruckend, da sie starke gegnerische Angriffe überleben können. In einer Gruppe mit Glaskanonen sind sie auch für AFK-Farmen in Elite-Dungeons geeignet. Dein Team kann dank des natürlichen hohen Ausweichens und der Verteidigung des Schwertsängers, die den Mangel an LP wettmachen, auch ohne festen Heiler überleben.

In der PvP-Arena sind Schwertsänger sehr gut gegen Schurken- und Mystiker-Klassen einsetzbar. Fertigkeiten des Schwertsängers können Gegner auf mittlere Entfernung niederschlagen; dies bedeutet, sie können sich einfach dem Gegner nähern, sobald er kampfunfähig gemacht wurde. Doch da sie wenig Schaden auf einmal anrichten, können Schwertsänger Probleme mit den Kriegerklassen haben. In Gruppen-PvP-Events wie Belagerungen sind Schwertsänger gut für ihre Kontroll-Fähigkeiten, da sie nicht in den Nahkampf müssen, um Gegner niederzuschlagen.

Wenn du Freude daran hast, als Unterstützungs-Angreifer zu spielen und Gegnern aus mittlerer Distanz Schaden zuzufügen, dann ist dies eine großartige Klasse für dich!

 

Charakterübersicht

Pros:

  • Gruppencharakter mit starken Buffs Funktioniert am besten im Team, ist aber auch alleine gut spielbar
  • Hoher Schadens-Modifikator auf allen aktiven Fertigkeiten (Schallsprenger und Schallsturm)
  • Dauerhaft gute DPS dank passiver Fertigkeiten und aktiver Buffs
  • Beliebt bei Gruppen und in großen Schlachten
  • Hohe Ausweichen- und Bewegungsgeschwindigkeitsrate im Vergleich mit anderen Rassen

Kontras:

  • Einige Spieler sind der Meinung, dass Schwertsänger im End-Game nicht gerade überwältigenden Schadenswerte haben Auch wenn die Klasse als DPS-Klasse gilt, ist der Schaden nicht so hoch wie bei offensiveren Klassen
  • Kein hoher Schaden auf einmal
  • Schwach im Kampf 1 gegen 1, vor allem gegen Tanks
  • Einige sehen die Klasse eher als Buff-„Esel“ statt als DPS-Klasse

 

Beste Ausrüstung

Fertigkeitenpriorität und Nutzung

Erreiche mindestens Level 1 in allen Fertigkeiten, bevor du der Priorisierung folgst (insbesondere Esprit). Priorisiere deine passiven Fertigkeiten, die deine Angriffswerte erhöhen, zuerst (Kriegerwaffen-Meisterschaft, Angriffsaura und Kampfmeisterschaft). Dann solltest du deine aktiven Fertigkeiten wie Schallsprenger und Schallsturm aufleveln. Als aktive Buffs solltest du einer der beiden folgenden Fertigkeiten Priorität einräumen. Wenn du im Kampf eher eine defensive Haltung einnehmen willst, ist Kampfrhythmus die bessere Wahl, während Lied des Jägers besser ist, wenn du eine offensive Haltung einnehmen möchtest. Um den Mangel an LP auszugleichen, solltest du Punkte in Schwere Rüstung-Meisterschaft stecken. Die niedrigste Priorität ist das Aufleveln der Esprit-Fertigkeit, da der Anstieg pro Level niedrig ist; von Level 1 zu Level 30 ist nur ein Unterschied der Krit. Rate um 2,5 % erkennbar.

PvP-Fertigkeiten-Set (Belagerung) – Kampfrhythmus / Schallsturm / Schallsprenger oder Lied des Jägers

PvP-Fertigkeiten-Set (Arena) – Kampfrhythmus / Schallsturm / Schallsprenger

PvE-Fertigkeiten-Set – Schallsturm / Schallsprenger / Kampfrhythmus oder Lied des Jägers

Nutzen bestimmter Fertigkeiten

  • Angriffsaura ist deine erste Priorität deiner passiven Fertigkeiten, da sie deiner Gruppe einen globalen Angriffs-Buff bietet.
  • Der Angriffs-Buff von Kampf-Meisterschaft wird bedeutender, wenn du danach Kriegerwaffen-Meisterschaft und Angriffsaura auflevelst.
  • Schwere Rüstung-Meisterschaft ist wichtig, um erlittenen Schaden zu vermindern und um den Mangel an grundlegenden LP auszugleichen.

 

Hauptwerte und Subwerte-Priorität

Weitere nützliche Klassentipps

  • Setze auf Unterstützungs-Werte wie LP-Erhöhung, wenn du als dauerhafter Schaden/Unterstützungs-Hybrid in Belagerungen agieren willst. So kannst du länger überleben und damit auch deiner Gruppe mehr Buffs verschaffen.
  • Auf deiner Waffe solltest du LP-Entzug-Subwerte haben (am besten insgesamt 3 % LP-Entzug), um dir das Leben im Auto-Spiel als Solo-Einheit leichter zu machen.
  • Angriffsaura und Kriegerwaffen-Meisterschaft sollten deine obersten Prioritäten sein. Sie werden zu Beginn und in der Mitte des Spiels deinen Fortschritt beschleunigen.
  • Da Schwertsänger Elfen sind, verfügen sie über ausreichend MP, sodass Spieler sich keine Gedanken um Manatränke machen müssen.
  • Eine Menge Accessoire-Sets sind mit Schwertsängern kompatibel. Das Nassen-Set ist gut, um deine ohnehin schon hohe Bewegungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Black Ore ist gut, wenn du als Tank spielen willst, und das Elfen-Set ist geeignet, wenn du mehr Schaden und Betäubungswiderstand haben willst.
  • In PvP-Belagerungen:
    • Kampfrhythmus > Schallsturm > [SOFORT] Meteoritenregen > Schallsturm > Nutze Verteidigungszone oder Absoluter Schild, um Deckung zu durchschlagen, während du normal angreifst.
    • Kampfrhythmus > Lied des Jägers > [SOFORT] Meteoritenregen > Schallsturm > Nutze Verteidigungszone oder Absoluter Schild, um Deckung zu durchschlagen, während du normal angreifst.
  • In der PvP-Arena:
    • Kampfrhythmus > Schallsturm > [SOFORT] Meteoritenregen + Raketenblitz > Schallsturm > Tanken und normale Angriffe.
  • Nutze als seltene Fertigkeiten Raketenblitz und Meteoritenregen im Arena-PvP. In Belagerungen kannst Raketenblitz gegen Verteidigungszone oder Absoluter Schild austauschen, um deine Überlebensfähigkeit zu verbessern. Heilender Schlag und Absoluter Schild sind für das Farmen von Elite-Dungeons ein Muss.

 

Teile deine Charaktere und Nutzerbeiträge im Kommentarbereich unten!

What do you think of this Character?
Cool!
67%
Like
Meh
33%
Angry
0%
Kommentare
Antworten

Antwoten

Ease of Leveling
PvE (Field & Dungeons)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.